Unsere kleine Wikipedia und der Reiseblog auf emma-on-tour.com hat unter edvkoala.de Zuwachs bekommen. Vielleicht ist dem ein oder anderen schon das edvkoala oben in der Menüleiste aufgefallen. Nachdem emma-on-tour schon seit vielen Jahren auf Joomla läuft, wollte ich mal was Neues probieren. Mit einer kleinen Marktanalyse habe ich festgestellt, dass ich mit Joomla das zweithäufigste CMS (Content Managment System) im Einsatz habe. edvkoala.de läuft jetzt beim Marktführer und das ist Wordpress. Mehr als 30 % aller CMS sind Wordpress. Was dabei für mich noch wichtig war und warum ich ich mich auch dafür entschieden habe: Wordpress ist wie Joomla Open Source.