Zum Duschen und Haarewaschen verwenden wir, auch weil es sehr ergiebig ist und die Flaschen sehr stabil sind.
Pure-Castile Liquid Soap
in Eucalyptus
und
Sandalwood Jasmine von
https://www.drbronner.com.au/
oder
https://www.drbronner.de/

One drop Zahncrem-Konzentrat klein sehr ergiebig und hinterläßt keine so großen Schaumflecken

Zahnbürste
SensiDent Elektrische Zahnbürste Battery Clean von von Müller..Wir haben noch die Vorgänger.
Seit 2019 haben wir die Oral-B advance Power im Einsatz.
Mit ein bisschen Siliconfett um den Batteriedeckel sind sie absolut dicht und lassen sich beim Akkuwechsel leicht wieder zerlegen.

Munddusche
Panasonic EW-DJ10 auch mit Akkus zu betreiben

Zahnbürste und Munddusche werden mit jeweils 2 weißen AA-Eneloops  betrieben
und in einem Ladegerät mit Zigrattenanzünderstecker regelmäßig  geladen.
Mein Ladegerät ist schon etwas älter und ich habs damals hier gekauft.

Waschalppen
sehr hilfreich wenn es so wie heute hier in Australien gefühl saukalt ist und aus der Wasserleitung nur kaltes Wasser kommt.




UPPTÄCKA Beutel Packsets von Ikea !!! Super ( Bei Ikea gibts die nicht mehr aber bei Ebay oder amazon)

Fliegennetz, 2teilig , 1m x 1,5m und zwei starke Magnete um sie am Auto zu Befestigen. Wir mussten sie uns auch manchmal überhängen um in Ruhe unseren Kaffee trinken zu können.
Die Netze sind auch eine tolle Abkühlung bei über 30 Grad Hitze: einfach in Wasser tauchen und umhängen: Vorsicht eiskalt!!

Um den Kühlschrank zu unterstützen: eine Wasserflasche über Nacht in das Gefrierfach legen (am Besten in der Campkitchen auf dem Campground) und dann tagsüber in den Kühlschrank legen.
Hält das VB bis zum Abend frisch!

Joghurt kaufen, am besten geschmeckt hat uns die Marke Thick and Creamy with Lemon cream und in das Gefrierfach legen ( falls vorhanden) und am nächsten Tag gibt?s herrliches Frozen Joghurt ! ( 15 Min. antauen lassen )
Nur Sonderangebote kaufen, manchmal gab es das Joghurt für 1 $, normal kostet es über 2 $.

Einen Ventilator kaufen, der mit Batterie betrieben werden kann. Über die Schlafkoje gehängt, macht er die schwülen Nächte erträglicher.

Nicht so viele Klamotten mitnehmen, den Aussies ist es wurscht wie man rumläuft und wir haben spätestens alle 10 Tage gewaschen.
Wir hatten zusammen 30 Kg Gepäck und da war noch vieles überflüssig.

Für diverse Kleinigkeiten die man vergessen hat, in einen Second Hand Laden gehen, dort gibt's fast alles: Geschirr, Klamotten, Gürtel, Bücher und manchmal gute CD?s!

Backpapier kaufen für die öffentlichen Grills, dann muss man vorher und hinterher nicht so viel putzen.

Wer beim Hin- und Rückflug mit Singapore Airline fliegt,  gibt es Am Flughafen in Singapore einmalig einen Gutschein über 20 Singapore Dollars
http://www.changiairport.com/en/passenger-guide/transit/changi-transit-programme.html?tab=wheretocollect

 

 

Bei meinen Wanderschuhen Hanwag schon etwas älter, aber optisch 1a hat sich die Sohle gelöst
Zu diesem interessanten Phänomen findet man auch einiges im Internet
Da sind wir mal flott in 5 Stunden 250 km Gravel Road von der Mt Hart Station zurück nach Derby gefahren.
Hier gabs dann ein paar neue WorkBoots. Ansonsten wären wir auch nach Broome gefahren.
Von da aus wenn eure Schuhe schon etwas älter sind kauft Euch ein paar neue.

180724 163523 Schuhe