Morgens nach dem Tanken fahren wir das Stück zurück zum Diamond Tree
190316 084746 Diamond Tree
und ich klettere bis zur ersten Plattform hoch.
190316 085722 Diamond Tree
Dann geht es über den scenic drive nach Pemberton. Wir wollen nun den Karrai Forest Explorer fahren. Der erste Stopp ist an "The Cascades". Hier merken wir an der Richtung der Beschilderung, dass wir eigentlich in die falsche Richtung fahren. Da wir schon schlechte Erfahrungen haben im Fahren von Drives entgegen ihrer geplanten Richtung, drehen wir um. Am Big Brook Dam wird gerade gebaut.
190316 122549 Pure Marri
Das Arboretum ein Stück weiter ist nicht sooo interessant. Es gibt Schilder mit Namen von Bäumen, die teils auch aus dem Ausland stammen. Leider stehen die Bäume sehr dicht und es ist gibt keine Beschreibung oder Bilder.
190316 112844 Karri Forest Explorrer
Da ist die Bestimmung nicht so ganz einfach. Nächster Stopp ist Giblett, wo einmal eine große Protestbewegung zum Schutz des Waldgebietes geführt hat.
190316 120231 Gibelett
An den Beedelup Falls laufe ich die kleine Schleife.
190316 131405 Beadelupp Falls

190316 131423 Beadelupp Falls
Nun fahren wir noch den Heartbreak Trail, der einspurig ist und wirklich sehenswert mit schönen Stellen am Fluß, wo man baden oder ein Kanu ins Wasser lassen kann.
190316 134338 Heartbreak Trail
Der Track wurde usprünglich für die firefighter angelegt. Zur Zeit sieht das Wasser nicht mehr so ganz einladend aus zum Schwimmen.
190316 140411 Heartbreak Trail
Es gibt auch eine interessante Stelle, wo man den Fluß überqueren kann, die Heartbreak Crossing
.190316 140846 Heartbreak Trail
Wir fahren nun zum Marianne North tree. Die Dame war eine Biologin und Malerin. Das Besondere an ihrer Geschichte ist, dass sie 1869 im Alter von 39 Jahren begann zu reisen, um Pflanzen in anderen Ländern und Teilen der Welt zu zeichnen. .
190316 144901 Marianne North Tree
Am Dave Evans Bicentennial Tree ist wieder viel los.
190316 150241 Dave EVans Bicentennial Tree
Ein Aussie steigt mit Flipflops hoch.
190316 150036 Dave EVans Bicentennial Tree
Steht ja auch überall, das wäre die sicherste Aufstiegshilfe. ;-)))))))
190316 150535 Dave EVans Bicentennial Tree
Kurz bevor wir den Campingplatz in Pemberton erreichen, sehen wir an der Strasse etwas blinken: Polizeikontrolle. Heute ist Samstag und sie führen eine Alkoholkontrolle durch. Eine Dame hält die Autos an und ein Beamter macht die Tests. Beim letzten Mal, als ich als Beifahrer ins Röhrchen pusten mußte, hatte ich ja ein paar mal nachgefragt, bis der Polizist ein wenig verärgert war. Dieses Mal widerspreche ich nicht. Allerdings fällt es mit etwas schwer ein unkontrolliertes Lachen zu unterdrücken. Irgendwie ist es unglaublich, ich habe ein Tablet vor mir statt eines Lenkrades und der Mann steht ja direkt neben dem Fenster. Auch der Dame fällt nichts auf. Auf alle Fälle bin ich nüchtern und daher dürfen wir weiter fahren und endlich auch offen lachen. Am Caravanpark wische ich mir noch die Tränen aus den Augen, als ich das Office betrete. Gerhard parkt ein Stück weiter vorne. Der Mann im Büro schaut mit einem kurzen Blick nach draußen und fragt mich, von woher wir unser Fahrzeug mitgebracht haben wegen des Lenkers auf der anderen Seite...