Morgens regnet es nicht und wir fahren nach Albany. Die Hauptstrasse hat einige Updates bekommen seit unserem letzten Besuch.
190309 105021 Albany

190309 105654 Albany
Wir laufen eine Runde und finden sogar einen kleinen Bauernmarkt, wo wir Tomaten und Marmelade kaufen.
190309 102801 Albany
Wir schauen in den bookshop für preloved books
190309 110408 Albany
und ein Musikgeschäft. Es gibt außerdem einen Laden mit sehr schönen Holzartikeln.
190309 110838 Albany
Es wird immer dunkler und schließlich fängt es wieder an zu regnen.
190309 105805 Albany
Wir sehen noch in einen kleinen indoor market, wo es überwiegend Krusch gibt. Dann geht es zu Dan Murphy um die Ecke. Jetzt schüttet es richtig. Wir besuchen Coles, weil dieser morgen am Sonntag geschlossen hat. Das ist ziemlich ungewöhnlich für Australien. Dann fahren wir zum günstigsten Campingplatz der Stadt, der im Osten liegt. Die Beschreibung stimmt, er ist "basic". Es handelt sich um eine Wiese mit einer kleinen Hütte, dem Office und einigen Containern mit den amenities, laundry und einer campkitchen. Das Büro ist unbesetzt und so suchen wir uns selbst einen Platz auf Anraten eines anderen Besuchers. John, der Besitzer kommt wenig später. Wir parken neben einem peppermint tree, der unwahrscheinlich gut riecht, als es wieder regnet.