Wir fahren noch zum Ongerup Farm Supplies and General Store und kaufen ein. Alle sind sehr nett hier. Der Postmann wartet vor der Tür, bis ein LKW kommt mit der Post und der Lieferung für den Laden. Als sie frisches Brot auspacken, dürfen wir unseren eingefrorenen Toast noch umtauschen gegen frischen. Ich lese außen die Anschläge am Schwarzen Brett. Es dauert nicht lange und ich werde gefragt wohin wir wollen. Als ich antworte, dass das nächste Ziel das Malleefowl Center ist und bekomme ich sofort eine Wegbeschreibung.
190306 085043 Ongerup
Das Center sieht noch genauso aus wie wir es von 2010 in Erinnerung haben.
190306 105606 Yongergnow
Wir schauen uns innen einen Film an und lesen die Infotafeln, bevor es nach draußen geht zu den Hühnern.
190306 102302 Yongergnow
Es gibt ein zweites etwas kleineres Gehege mittlerweile.
190306 102624 Yongergnow
Wir haben Glück und sie haben im Augenblick auch Küken/Junghühner in verschiedenen Größen.
190306 102838 Yongergnow
Wir verbringen viel Zeit vor den Gehegen und beobachten die Vögel.
190306 103001 Yongergnow
Fotografieren ist wie gehabt schwierig wegen des engmaschigendichten Zauns. Da geht die Linse eine Kamera nicht durch.Die Hühner haben außerdem fast dieselbe Farbe wie ihre Umgebung und fliehen sehr schnell, wenn man zu nahe kommt. Es gibt einen Nesthügel, auf dem zwei Hühner auch etwas graben und scharren. Im Film gab es Aufnahmen dieser Arbeiten im Zeitraffer. Es ist unglaublich, wie viel Material so ein Vogel bewegen kann... Wir essen noch eine Kleinigkeit im Cafe und lesen in einem Newsletter, dass Vicky hier nicht mehr arbeitet. Sie ist mit Ihrer Familie Richtung Porongurup gezogen.
So bleiben wir später auch nicht im Stirling Range Retreat wie geplant, wo Brian lange Zeit Manager war.
190306 123457 Stirling Range
Wir machen den Abstecher zum Buff Knoll Parkplatz, wo erstaunlich viele Wanderer parken. Das Wetter hier kann sich schnell ändern und heute soll es mit hoher Wahrscheinlichkeit regnen. So begnügen wir uns mit dem schönen Ausblick von unten auf den Berg.
190306 125648 Stirling Range
Es ist eine der wenigen Stellen in Westaustralien, an dem es auch mal Schnee geben kann 
190306 130455 Stirling Range
Wir fahren zum Porongurup Nationalpark, wo sie einen interessanten walk gebaut haben, den Granite Skywalk . Der Porongurup Range Tourist Park wird geführt von Ulli und Fred aus Deutschland, die schon 15 Jahre in Australien leben. Es gibt viele Vögel hier. Ein winziger, für mich unbekannter Vogel hüpft hinter Emma herum und mir fast auf die Füße. Ich schaue ihm eine Weile zu, dann hole mir vorsichtig die Kamera und schon ist er verschwunden...Schade..Später veranstalten die Kookaburras einen ziemlichen Lärm mit ihrem abendlichen gemeinsamen "Gesang" - da bebt regelrecht der ganze Vogel.
In der Nacht beginnt es zu schütten.