Morgens fahren wir nochmal zurück nach Streaky Bay und entlang der Cape Bauer Scenic Loop.
190223 100435 Streaky Bay
Die Schleife ist nicht so lohnenswert.
190223 095530 Streaky Bay
Die Whistling Rocks wären sicher sehr schön, tun aber gerade nicht viel, weil Ebbe ist.
190223 100138 Streaky Bay

190223 102456 Streaky Bay
Wir kaufen ein im Ort. Es ist sehr heiß heute und das wird wohl die nächsten Tage auch so bleiben. Eine neue Heatwave rollt über das Land. Für uns ist das natürlich gerade nicht so gut, weil wir über die Nullarbor wollen. Aber man kann es nicht ändern.
Wir fahren nach Smoky Bay, wo der Campingplatz in dem kleinen Ort sehr voll ist. Wir halten an der Jetty und schauen einem Paar zu, das gerade versucht, einen jungen Hund dazu zu bringen ins Wasser zu gehen.
190223 130023 Smokey Bay
Der hat aber wenig Lust.
190223 130212 Smokey Bay
Weiter geht es nach Ceduna, wo alles schon geschlossen hat außer dem Supermarkt. Heute ist Samstag. Wir fahren zum günstigen Campingplatz und dieses Mal liegen wir total daneben mit der Entscheidung. Der Platz ist sehr heruntergekommen und furchtbar staubig. Von außen sieht alles noch ok aus. Auch als wir in die Einfahrt einbiegen gibt es Grün und alles wirkt relativ ordentlich. Bei den sites hinten sieht es allerdings ganz anders aus. Alte Caravans und Autos werden hier gelagert. Kartons fliegen herum und dazu kommt überall der furchtbare feine Staub. Wir haben noch Glück, dass heute der Wind nicht zu stark wird am Abend. Aber so ist das eben: einmal gewinnt man, einmal verliert man...