Um 7:40 stehen wir vor der Toyota Niederlassung. Der Aufenthaltsraum ist bei den Verkaufsräumen untergebracht. Es gibt statt der üblichen Couch zwei Tische und Stühle, außerdem Wasser, Kekse und Kaffee.
Wir werden immer wieder gefragt, ob wir noch einen Kaffee wollen oder ob sie uns irgendwohin fahren sollen. Wir verneinen und arbeiten weiter am Computer. Gegen Mittag kommt Paul, mit dem wir zuerst am Telefon gesprochen haben. Der Service wird wohl noch den ganzen Tag dauern. Ich hole im IGA nebenan etwas zum Essen und zwei Cola. So langsam fragen die Verkäufer, ob wir hier wohl auch übernachten wollen. Irgendwann am Nachmittag kommt Paul nochmal und meint es dauert nicht mehr lange. Emma würde gerade Probe gefahren. Es dauert trotzdem noch einige Zeit. Wahrscheinlich will jeder der Serviceleute mal einen Linkslenker ausprobieren...Um 17 Uhr fahren wir zum Oval Motel, wo ich angerufen habe und unsere site für eine weitere Nacht reserviert habe.
190131 133800 EmmA