In der Nacht gab es heftigen Regen, der nun glücklicherweise vorbei ist. Der Himmel zeigt sogar blaue Stellen. Wir fahren noch zum Bluff Hill Point und dann geht es Richtung Süden über den "Western Explorer".
181229 101023 Western Explorer

181229 101415 Western Explorer
Die Strasse ist ungeteert und führt durch schöne und interessante Landschaft.
181229 101549 Western Explorer

181229 102141 Western Explorer
Scheinbar ist die Route beliebter in Richtung Süden.
181229 104416 Western Explorer

181229 114947 Western Explorer
Uns kommen nur 4 Autos entgegen.
181229 115812 Western Explorer
In Corinna geht es mit der Fähre über den Fluß.
181229 122001 Western Explorer
Es passen maximal zwei Autos darauf. Der junge Fährmann erkundigt sich gleich nach Emma, ihm gefällt das Setup. Außerdem ist Emma der erste Linkslenker, den er befördert.
181229 132540 Western Explorer
Wir laufen noch kurz zu den historischen Gräbern auf der anderen Seite und passieren dann einige "Honigproduktionen" mit viel Gewummsel.
181229 135551 Western Explorer
Unser Ziel is Zeehan, das schöne alte Häuser besitzen soll. Allerdings steht viel leer. Wir kaufen noch ein paar teure Kleinigkeiten im IGA und fahren dann auf den Campingplatz. Hier ist schon viel los. Wir bekommen gerade noch eine site mit power. Wenig später kommen noch einige Autos mehr und die Plätze ringsum auf der Wiese füllen sich schnell. Hinter uns parkt eine Gruppe junger 4WD Fahrer. Später kommt ein Landcruiser und schleppt einen zweiten hinterher. Der Platz wird rappelvoll und die sanitären Anlagen kommen an ihre Grenzen bei dem Ansturm. Wir beobachten, wie eine Familie sich uns gegenüber auf der Wiese strategisch so gut aufstellt, dass sie den ganzen Platz in Anspruch nehmen können mit nur einem PKW + Anhänger und einem Zelt. Als zusätzliche Abgrenzung bauen sie noch eine Reihe mit ihren Campingstühlen auf.
181229 181749 Western Explorer
Da geht Emma locker 4-5 mal hin
Uns ist der ganze Trubel eindeutig zu viel und wir hoffen, dass wir morgen einen ruhigeren Platz finden.