https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/a/af/Arthur_Upfield.jpg/220px-Arthur_Upfield.jpg
Seine Krimis haben uns beim Lesen sehr viele Freude gemacht..
Hier gibt es von Angelika und mir eine absolute Leseempfehlung.

lebt seit 2006 in Cairns
http://www.australien-reisetipps.de/
Autorin des Buchs
Alltag in Australien - Auswandern, Leben und Arbeiten
Mir hat es einen guten Einblick in das australische Leben gegeben.
Leider gibt es keine Neuauflage.

http://en.wikipedia.org/wiki/Robyn_Davidson
hat 1979 ihren Traum verwirklicht und hat mit Kamelen die australische Gibson Wüste durchquert
2.700 Kilometer von Alice Springs bis nach Carnarvon an der Westküste.
Nach dieser unglaublichen Reise ist das Buch
Tracks/Spuren
enstanden.
Mittlerweil ist diese Geschichte auch verfilmt.
Wir, Angelika und Gerhard haben ihn gesehen und fanden den Film sehr schön.
Wer aber etwas mehr über die ganze Geschichte erfahren möchte, kommt um das Lesen des Buchs nicht herum.

http://spuren-derfilm.de/#site

http://www.moviepilot.de/movies/tracks--3
Die DVD erscheint im Ende Oktober 2014

Hier noch ein Podcast von BBC World Service mit Robyn Davidson
http://www.bbc.co.uk/programmes/p01xcw31
dem man hier auch herunterladen kann
http://canadapodcasts.ca/podcasts/Outlook/4031116
Sein Buch Birdsville gibt einen tiefen Einblicken in das Leben im Outback. Sehr lesenswert!
http://www.penguin.com.au/contributors/3041/evan-mchugh
Empfehlenswert als Begleitlektüre zum Buch, der Blog seiner Frau Michelle mit einigen Bildern
http://birdsvillelife.blogspot.de/2009/03/escape.html

Hier noch ein paar Links zum Buch
Die Bridsville Baker
http://www.birdsvillebakery.com/
Ein Podacast auf ABC
http://www.abc.net.au/local/audio/2009/08/11/2652454.htm
Birdsville Roadhouse
http://birdsvilleroadhouse.com.au
Die Bridsville Baker
http://www.birdsvillebakery.com/
Last Mail from Birdsville
http://www.lastmailfrombirdsville.com.au/

ein Schriftsteller, der unter anderem auch sehr spannende und fesslende Kriminalromane schreibt
Über seine beiden unterschiedliche Protagonisten hat er 12 Bücher veröffentlich.
Mit Wyatt dem Berufsverbrecher gibt es sieben Bücher.
Bis auf den letzten Band sind diese auch als Hörbuch erschienen
Mit Inspector Hal Cahllis gibt es fünf Krimis.
Alle Krimis gibt es auch in Deutsch.
2000 wurde Garry Disher mit Wyatt und 2002 mit Inspector Challis
mit dem Deutschen Krimipreis ausgezeichnet.
http://www.garrydisher.com/
http://www.krimi-couch.de/krimis/garry-disher.html

http://www.beadell.com.au/
Len (Leonard) Beadell (* 21.04.1923; † 12.05.1995) war ein australischer Landvermesser, Straßenbauer (ca.6500 km), Buschmann und Autor; in den 1940er und 1950er Jahren verantwortlich für die Erschließung der letzten abgelegenen Wüstengebiete in Zentralaustralien. Len wird manchmal auch als der „letzte australische Entdecker“ bezeichnet und ist mit seinem Landrover  eine Legende in der australischen Geschichte.
In einer Zeit ohne Computern und GPS, errechnete Len sein jeweilige Positonen nur mit Hllfe der Astronomischen Navigation.. Vergleicht man seine Karten mit denen moderner GPS Systeme, so sieht man  was Len für ein brillanter Mathematiker war.
Seine Bücher enthalten viele technische Details, sind sehr unterhaltsam geschrieben und mit Bildern und persönlichen Skizzen versehen. Sie zeigen welche große Leistungen er unter den schwierigen Bedingungen damals vollbracht hat. Bei segender Wüstenhitze gab es viele technische Probleme, unzählige platte Reifen, das ein oder andere Mal mal auch lebensgefährliche Situationen. All das hat er mit sehr viel Humor weggesteckt, den man auch in in seinen Bücher wieder findet. 

 

 

 

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/4/41/LesM.JPG

der bedeutensten Dichter der australischen Gegenwart
Einige seiner Werke sind auch in Deutsch erschienen.
Sein neuestes Buch in Deutsch
http://www.rugerup.de/Aus+einem+See+von+Strophen_AID3606.html
Seine Webseite
http://www.lesmurray.org/

http://de.wikipedia.org/wiki/Les_Murray
http://en.wikipedia.org/wiki/Les_Murray_%28poet%29

Ein Video auf Youtube - Les Murray spricht sehr gut Deutsch
http://www.youtube.com/watch?v=Cd8C91drekU

Auf der Webseite von bayern2 das offene Buch
31.08.2014 Shorts als Poesie. Der Dichter Les Murray
Der Podcast zum herunterladen gibt es leider nicht mehr.
Bei Interesse kann ich eventuell weiter helfen.

sein Buch
Where Song Began
https://www.timlow.com/images/birdbook/Where_Song_Began_for_website.jpg
für Vogel Liebhaber in Australien eine Pflichtlektüre

Ich habe das Buch im Dezember 2014 gelesen
Es ist keine reine Unterhaltungslektüre und Erlebniserzählung wie der Einband vermuten lässt,
sondern eher ein Sachbuch in dem sich der Autor mit der australischen Gesellschaft
und der australischen Politik kritisch auseinandersetzt.
Trotzdem ermöglichen die geschilderten persönlichen Erlebnisse und Geschichten des Autors
und seiner Familie einen kleinen Einblick in 20 Jahre Leben in Australien.
Schön und kurzweilig zu lesen und für einen Australienfan, der etwas mehr über die Hintergründe
in seinem Traumland erfahren möchte, aus meiner Sicht eine Pflichtlektüre.
Wer solche Einblicke in die Gesellschaft und in das Leben in Australien bekommen möchte,
muss dazu ansonsten auf englischsprachige Literatur ausweichen.

http://www.ullsteinbuchverlage.de/nc/autor/name/Urs-W%C3%A4lterlin.html
http://www.ullsteinbuchverlage.de/nc/buch/details/weit-weg-im-outback-9783843706407.html

Der Autor schreibt für verschiedene deutschsprachigeTageszeitungen, und ist im Schweizer Fernsehen offensichtlich häufiger zu sehen.
Einfach mal nach ihm suchen. Sehr interessant.

http://www.srf.ch/radio-srf-1/radio-srf-1/urs-waelterlin-und-australien-eine-turbulente-liebesbeziehung
https://www.youtube.com/watch?v=JF04D4hQEmE

http://newstral.com/de/article/de/966704590/urs-w%C3%A4lterlin-krempelt-seine-gemeinde-um

http://www.handelsblatt.com/urs-waelterlin-2505951/1986776.html
http://www.handelsblatt.com/unternehmen/banken/great-barrier-reef-die-deutsche-bank-und-das-grosse-riff/9926858.html
http://www.handelsblatt.com/politik/international/rente-mit-70-in-down-under-australier-arbeiten-bis-zum-umfallen/9849984.html
http://www.handelsblatt.com/politik/international/fluechtlinge-australien-der-folterstaat/10849852.html